Infos

Anreise

mit dem PKW:

Nehmen sie die Fähre ab Dagebüll Mole nach Wittdün auf Amrum oder stellen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz in Dagebüll Mole ab und nehmen die Fähre als Fußgänger. Das ist günstiger und Sie brauchen auf der Insel kein Auto.
Auf Amrum verkehrt ein Bus  (Achtung dieser bedient die Gemeinde Steenodde nicht) oder sie mieten sich ein Fahrrad. Das ist die schönste, einfachste und schnellste Art sich auf der Insel fortzubewegen.

mit der Bahn:

Entweder Sie buchen ihr Bahnticket bis „Wittdün“ auf Amrum
oder Sie buchen einen Sparpreis bis „Niebüll Bahnhof“ und steigen
dort in den Schienenbus, der Sie zum Fähranleger nach „Dagebüll Mole“ bringt.
Im Schienenbus können Sie ein Ticket für Schienenbus und Fähre
vom Schaffner erwerben.

Unterkunft

Unter www.amrum.de finden Sie unter wohnen ein vielfältiges Angebot, das von günstigen Privatzimmern über Hotels und Ferienwohnungen bis zu großen, luxuriösen Ferienhäusern reicht. Außerdem gibt es in Wittdün eine Jugendherberge.

Kursraum

Je nach Wetter arbeiten wir im Kursraum oder in den Dünen, am Strand oder im Wald.
 Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit.
Der Kursraum befindet sich im AmrumSpa  der Gemeinde Wittdün und liegt gleich in der Nähe der Dünen. Er darf nicht mit Straßenschuhen, sondern nur mit Strümpfen betreten werden.

Verpflegung

Es gibt zwei Cafés in nächster Nähe: Eins davon direkt im AmrumSpa, das andere nur wenige Meter entfernt. In Wittdün, Nebel und Norddorf gibt es jeweils einen Edeka-Supermarkt. Restaurants und Cafés gibt es in jeder Gemeinde auf Amrum.

Anerkannter Bildungsurlaub

Die Tanzlust wecken ist ein Anerkannter Bildungsurlaub in NRW und Hessen nach AWbG, Veranstalter ist das tanzhaus nrw, Düsseldorf. Das Bildungsurlaubsgesetz sieht in den verschiedenen Bundesländern unterschiedliche Rahmenbedingungen für die Anerkennung eines Bildungsurlaubs vor.
Informieren Sie sich über die Bestimmungen in Ihrem Bundesland und sprechen sie mit Ihrem Arbeitgeber. Aufgrund der zeitlichen Anforderungen des Bildungsurlaubs wird er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in Ihrem Bundesland und von Ihrem Arbeitgeber anerkannt.

Kleidung

Auf Amrum herrscht reines Hochseeklima. Das bedeutet, dass der Wind zumeist  von der Seeseite her weht, die Luft schadstoffarm und salzhaltig ist. Aufgrund  des besonders gesunden Klimas ist Amrum Kurort für Atemwegserkrankungen. Auch wenn es im Mai die meisten Sonnenstunden und die wenigsten Regentage gibt, kann das Wetter schnell wechseln. Kleidung gegen Regen und ein extra Sweatshirt o.ä. sind empfehlenswert.
Außerdem leichtes Schuhwerk für die Arbeit am Strand, beispielsweise alte Turnschuhe. Bitte bringen Sie Sonnenschutz mit.

 

Versicherung

Während der Projektzeiten sind Sie über den Veranstalter, das tanzhaus nrw versichert.

Newsletter

Sie haben im Mai keine Zeit möchten aber das nächste Mal teilnehmen oder es hat Ihnen so gut gefallen, dass Sie im folgenden Jahr wieder dabei sein wollen? Kein Problem: HIER können Sie sich zum Newsletter anmelden, der sie über dieses und weitere Projekte informiert.
Ich freue mich auf Sie.